Behandlung von Parkinson: Bericht eines Patienten

Sehr geehrter Herr Schilling,

danke für Ihre Behandlungen.
Als Parkinson-Patient brauche ich Geduld und Zeit!
In einem Gebet heißt es:
Gott, gib mir die Gelassenheit,
Dinge hinzunehmen die ich nicht ändern kann.
Schenke mir auch den Mut, Dinge zu ändern,
die ich ändern kann.
Und die Weisheit das eine vom anderen zu unterscheiden.


Mit Vertrauen auf Gott & Ihre Unterstützung
durch Ihre individuelle Anwendungen bin ich sehr guter Hoffnung,
"Schritt um Schritt" auf eine dauernde Besserung meiner
Beschwerden als Parkinson - Patient.

Herzliche Grüße auch von meinem Zwillingsbruder!

27/08/13                                                          Josef. A.


Schreiben an Herrn Schilling im Original:
Parkinson alternative Behandlungen

Zurück zu Parkinson