Ohrgeräusche, Tinitus, Massage
Rückenschmerzen, Verspannung, Arthrose
Gicht, Skoliose, Säure
Rückenschmerzen, Bandscheibe,Skoliose,Nervenleiden
Erfahrungen
 


Behandlung bei Arthrose

Wie kommt es zu Arthrose?

In der Schulmedizin spricht man bei Arthrose von Verschleiß der Gelenkknorpel, der nicht heilbar ist und bis zur Versteifung der betroffenen Gelenke durch Zerstörung der Knorpel führen kann.

 Alternative Medizin geht von Eiweiß-Ablagerungen bis hin zu Verstopfungen in den feinen Blutgefäßen der Gelenkinnenhaut aus; diese sind mittelbar für die Nährstoffversorgung der Knorpel verantwortlich. Können die Nährstoffe nicht mehr fließen, so ist das Wachstum neuer Knorpelzellen nicht mehr möglich. Die Knorpel werden allmählich dünner bis hin zur völligen Auflösung.

Basierend auf Erkenntnisse alternativer Medizin, dem Wissen von Hildegard von Bingen sowie eigener Therapie konnte ich Arthrose erfolgreich an mir selbst behandeln (s. Lebensweg)  und auch meinen Patienten helfen.

 

So helfe ich Ihnen – so habe ich mir geholfen

Im Gegensatz zu früheren Zeiten wird in unserer Wohlstandsgesellschaft entschieden zu viel säurebildende und eiweißhaltige Nahrung wie z.B. Fleisch, Fisch, Milchprodukte, Zucker, Haltbarkeitsstoffe in Fertiggerichten usw. konsumiert. Sie führt zur Übersäuerung des Körpers. Die daraus entstehenden Ablagerungen führen allmählich zur Verengung bis zur Blockade der Ernährungsgefäße des Gelenks. Weitere Infos zu den Folgen falscher Ernährung unter Übersäuerung (bitte anklicken).

 

Zwei wichtige Maßnahmen führen auf den Weg zur erfolgreichen Arthrose-Behandlung:

1.  Ernährungsumstellung:
Strenge Reduzierung von tierischem Eiweiß wie Fleisch, Fisch, Käse, Milchprodukte, außerdem Kaffee, Alkohol, Zucker und zuckerhaltige Getränke Weißmehlprodukte, also Nahrungsmitteln, die zu Übersäuerung führen.

2.  Massage:
Zuerst einmal fühle und taste ich mich vorsichtig in die erkrankten Zonen des Körpers hinein. Auch die nicht sichtbaren Probleme kann ich so mit meinen Händen erspüren. Dann massiere ich alle Nervenbahnen bzw. Meridiane von den Füßen bis zum Kopf störungsfrei; auch die in den Füßen befindlichen Verbindungspunkte zu den einzelnen Körperregionen.


Durch spezielle Massage der betroffenen Gelenke mit einer von mir entwickelten Paste aus Naturheilmitteln massiere ich die betroffenen Gelenke möglichst säurefrei und lockere somit die Ablagerungen, Schwellungen und Verhärtungen werden so nach und nach aufgelöst.
Dieser Teil der Therapie sollte von Ihnen täglich selbst weitergeführt werden. Bedenken Sie, die Anhäufung der Ablagerungen in Ihren Gelenken hat lange gedauert, am zügigen Abbau und somit Schmerzvermeidung können Sie nun aktiv mitwirken.

Behandlung von Arthrose:

Behandlungsbericht einer Patientin Okober 2015

Behandlungsbericht einer Patientin

Behandlungsbericht einer Patientin

Behandlungsbericht einer Patientin mit Schnappdaumen



Problem Arthrose/Arthritis: Dicke Fingergelenke - Schnappdaumen beseitigen - Schwellungen verschwinden

Die langjährige berufliche Überbelastung meiner Hände hat mich dazu geführt, eine Salbe gegen Arthrose zu entwickeln.
Die Versteifung der Hand- und Fingergelenke ist eine Berufskrankheit, viele meiner Kollegen können ihren Beruf nicht mehr ausüben.   
Seit etlichen Jahren entwickle ich Salben auf Naturbasis zur Behandlung meiner verschiedenen Krankheiten in Kombination mit Massage der betroffenen Körperteile.
Aktuell habe ich nun eine Salbe weiterentwickelt, die es möglich macht die durch Arthrose und Arthritis entstanden Verdickungen der Gelenke wieder zurückzubilden.
Zusammen mit der richtigen Ernährung kann man wieder ohne Schmerzen arbeiten.
Die Salbe kann auch bei Verkrampfungen und Krampfadern mit Erfolg eingesetzt werden.


Maintal/Hochstadt Dezember 2015


 





Heilung aus der Natur


Impressum, Datenschutzerklärung
Startseite - Patientenecho/Presse/Über mich - Anfahrt - Behandlungsschwerpunkte
Parkinson und Alzheimer - Rheuma/Gicht Rückenschmerzen/Bandscheibenvorfall Übersäuerung - Stressfolgen Hautkrankheiten

 

Stichwortregister:

Arthrose, alternative Methoden, Heilpflanzen, Heilkräuter, Hilfe aus der Natur, Parkinson
, Dopamin,
Rheuma, Gicht, Übersäuerung, Parkinson Patienten,
Alternative Heilmethoden für Parkinson, Ursachen für Parkinson Erkrankungen