Ohrgeräusche, Tinitus, Massage
Rückenschmerzen, Verspannung, Arthrose
Gicht, Skoliose, Säure
Rückenschmerzen, Bandscheibe,Skoliose,Nervenleiden
Erfahrungen
 


Behandlung bei Bandscheibenvorfall, Bandscheibenprobleme, Rückenschmerzen:



Wie kommt es zu Rückenschmerzen?

Eine komplette Übersäuerung des Körpers löst RÜCKENSCHMERZEN bis hin zum BANDSCHEIBENVORFALL aus, aber auch Rheuma, Gicht und andere Erkrankungen.

Rückenschmerzen sind sehr oft Alarmsignale des Körpers, eigentlich Warnungen eines guten Freundes. Nehmen Sie den Hinweis ernst. Häufig sind seelische und physische Überforderungen die Auslöser: Man lädt sich zu viel auf die Schultern, und schon schmerzt der Rücken.

So helfe ich Ihnen - so habe ich mir geholfen

Rückenprobleme – wie andere Erkrankungen – kann ich nur dann erkennen und richtig einordnen, wenn ich mich in den Körper des Patienten hinein fühle und hineindenke.

  • Wenn Körperteile blockiert sind, müssen sie so schnell wie möglich säurefrei massiert werden.
  • Massagen, Tiefenpressur sowie Packungen mit einer Spezialsalbe entspannen den Rücken, fördern die Durchblutung und stärken die Funktionsfähigkeit der Muskulatur. Sie bekommt wieder Kraft.

Mit einem Bandscheibenvorfall infolge einer starken Übersäuerung bekam ich es während meiner Gichterkrankung selbst zu tun. Wie habe ich mir geholfen? Mit täglicher Massage und Tiefenpressur an den Händen, und an den Füßen und Packungen mit meiner Spezial-Salbe.

Nach 2 Wochen waren die Schmerzen behoben - ohne Operation.
Als Sport-Therapeut wäre mir durch eine solche Operation die Ausübung meines Berufes nicht mehr möglich gewesen.





Heilpflanzen




Startseite - Patientenecho/Presse/Über mich - Anfahrt - Behandlungsschwerpunkte
Parkinson - Arthrose - Rheuma/Gicht - Übersäuerung - Stressfolgen Hautkrankheiten
Impressum, Datenschutzerklärung